Kategorie: EFT EFT


Autor: Hellraiser Verfasst am 07. 11. 2018
Kurz vorm Wipe rennen alle in Escape from Tarkov mit Top-Items rum
Der Hardcore-Online-Shooter Escape from Tarkov befindet sich nach wie vor in der Betaphase. Nun steht ein Wipe bevor und die Spieler dürfen vorher die gesamte Ausrüstung zu günstigen Preisen kaufen, um sie auszuprobieren.

Während einer Beta ist es oft nicht einfach, so weit zu spielen, um auch das Endgame gut testen zu können. Daher macht es Escape from Tarkov den Spielern vor dem nächsten Wipe etwas leichter.



So dürfen Tarkov-Fans Endgame-Ausrüstung testen: Wer die Beta des Online-Shooters Escape from Tarkov spielt, der weiß, dass es immer wieder zu Wipes kommt, was es problematisch macht, gute Ausrüstung zu testen.

Meist dann, wenn ein neues Update ansteht, setzen die Entwickler alles zurück und die Spieler beginnen von vorne. Die Entwickler reduzieren nun die Preise für die gesamte Ausrüstung im Spiel enorm. Das M4-Gewehr kostet nun statt 750 Dollar nur noch 8 Dollar...obieren. So bekommt auch diejenigen ein Gefühl für das Endgame, die nicht so exzessiv spielen können.

Wann findet der Wipe statt? Die Entwickler haben sich noch nicht zu einem Datum für den Wipe oder dem kommenden Update geäußert. Spieler von Escape from Tarkov schätzen aktuell, dass es etwa in einer Woche so weit sein könnte.



So kommt der Ausrüstungs-Test an: Die Fans von Tarkov zeigen sich begeistert davon, endlich mal auch die teureren Waffen ausprobieren zu können. Sie hoffen, so ein besseres Gefühl für das Endgame zu bekommen, um den Entwicklern besseres Feedback zu geben.

Murray Hibble schreibt auf Facebook: „Oh mein Gott! Das wird ein Blutbad auf den Straßen von Tarkov geben!“
Steven Calvarsi zeigt sich auch begeistert: „Das ist eine sehr gute Möglichkeit, einige High-End-Items auszuprobieren. Nur trägt die jetzt jeder, was die Kämpfe lächerlich macht – LOL.“

Drucken